Fotolocations,  Reisen,  Spanien

Fort Bravo Tabernas

Fort Bravo Tabernas Fotos & Infos
Fort Bravo - Filmkulissen Westernstadt

Ein Ausflug nach Fort Bravo in der Tabernas Wüste bei Almeria (Andalusien) ist ein toller Freizeitspaß für die ganze Familie.

Auch für Hobbyfotografen ist die Westernstadt bei Almeria eine klasse Location, um ein paar interessante Fotos zu schießen.

Fort Bravo Tabernas - Drehort vieler berühmter Western

Man kann es kaum glauben, aber viele bedeutende Westernfilme (zum Beispiel „Spiel mir das Lied vom Tod“) wurden in der Nähe von Almeria gedreht.

Die karge und zum Teil bizarre Wüstenlandschaft des „Desierto de Tabernas“ ist der perfekte Hintergrund für Szenen aus dem Wilden Westen.

Fort Bravo - Filmset "Spiel mir das Lied vom Tod"
Der Galgen aus "Spiel mir das Lied vom Tod"

Zeitreise in den "Wilden Westen"

Schon die Zufahrt zum Fort Bravo ist ungewöhnlich: sobald man die Landstraße vor Tabernas verlässt, führt eine Schotterpiste durch die Wüstenlandschaft.

 

Wir fanden es ziemlich aufregend und es wurde eifrig fotografiert und gefilmt!

Das Fort Bravo liegt in der Tabernas Wüste


Filmset Westernstadt & mexikanisches Dorf

Die Kulissenstadt besteht aus verschiedenen Bereichen, die man nach Lust und Laune durchwandern kann.

Es gibt eine komplette Westernstadt mit Gefängnis, Bank, Saloon und vielen anderen, zum Teil ziemlich verlotterten Gebäuden.

Direkt daneben steht man in einem mexikanischen Dorf.

Weiterhin gibt es noch das Fort, ein Indianerdorf und viele Pferdeställe.

Fort Bravo Filmkulissen

Paradies für Hobbyfotografen

Es gibt so viel zu sehen und zu fotografieren im Fort Bravo.

Von den unzähligen Katzen, die die Gebäude bewohnen, über die Eisenbahnschienen in die Wüste bis hin zu dem Kutschenhaus: ich könnte Stunden hier verbringen!

Fort Bravo Fotomotive in der Wüste


Aufregende und witzige Shows

Als besonderes Highlight gibt es im „Mini Hollywood“ 3 mal am Tag Shows mit ganz besonderer Action.

Die Zeiten bekommt man beim Kauf der Eintrittskarten mitgeteilt und sie stehen auch auf der Homepage von Fort Bravo.

Wir hatten nur die Action-Show auf der „Main Street“ vor dem Saloon gesehen. Und das war ein Riesen-Spaß.

Auch wenn man kein Spanisch spricht, kann man dem Geschehen gut folgen und bekommt auch die Witze mit.

Die Crew ist super freundlich und legt sich richtig ins Zeug mit Stunt-Einlagen, Platzpatronen-Schießereien und wüsten Beschimpfungen.

 

Tipp für Hundebesitzer: während der Show den Hund ins Auto machen, die Schießereien sind super laut. 

Fort Bravo Show
Perfekt als Fotolocation in Andalusien

Fazit: Ein Ausflug in die Westernstadt Fort Bravo – zum Beispiel beim Überwintern in Roquetas de Mar – ist auf jeden Fall ein schönes Erlebnis!

Im Netz finden sich viele Bewertungen, die den Eintrittspreis von ca. 20 Euro pro Person als zu teuer bemängeln.

Wir fanden, das Geld war es wert. Man kann locker mehrere Stunden dort verbringen, bis man alles gesehen hat.

Im Sommer beinhaltet der Eintrittspreis laut Website auch den Eintritt ins Schwimmbad.

Und es ist ein einmaliger Ort, den es so nirgends sonst gibt.

Infos & Öffnungszeiten Fort Bravo

 

Öffnungzeiten Fort Bravo
  • Täglich von 9h bis 18h
Wohnmobilstellplatz Fort Bravo Tabernas
  • es gibt auf dem Gelände einen großen Wohnwobil-Stellplatz.
  • Preis ab 45€/ Nacht inklusive Eintritt ins Fort Bravo

Bücher zum Thema*

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine kleine Provision. Auf deinen Einkaufspreis hat das keinen Einfluss.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.