Reisen,  Spanien

NIE Nummer Spanien beantragen

NIE Nummer Spanien beantragen

NIE Nummer beantragen - Erfahrungsbericht Roquetas de Mar/ Almeria

 

Unser Projekt, nach Roquetas de Mar zu ziehen, konkretisierte sich so langsam.

Deshalb wurde es Zeit, die berüchtigte NIE-NUMMER zu beantragen.

 

Was ist die NIE?

Die NIE-Nummer ist die spanische Identitätsnummer für Ausländer.

In Spanien braucht man diese Nummer so gut wie für alles: Konto eröffnen, Wohnung oder Auto kaufen, Handyvertrag usw.

In manchen Geschäften bekommt man sogar einen Rabatt, wenn man die NIE-Nummer vorzeigen kann.

Die NIE begleitet dich ein Leben lang, so wie in Deutschland die Steuer-Identnummer.

 

 

NIE Nummer Voraussetzungen

 

1. Legaler Aufenthalt in Spanien (zum Beispiel als Tourist)

2. Es muss einen wirtschaftlichen, sozialen oder beruflichen Grund für die Beantragung geben

3. Motiv für die Beantragung (z.B. Eröffnung Bankkonto, Kauf einer Wohnung) muss angegeben werden

 

 

NIE ganz einfach selbst beantragen

Nachdem wir ewig hin und her überlegt hatten und links und rechts rumgefragt hatten, wer uns dabei behilflich sein kann, beschlossen wir, es einfach selbst zu versuchen.

So quasi als Mutprobe.

Und eigentlich war es super einfach, schnell und auch nicht teuer (9,84€ pro Person, Stand 2022).

 

Und so geht’s:

NIE Nummer Spanien selbst beantragen


1. Verwaltungsgebühr bezahlen

Zuerst muss man die Gebühr von 9,84 € bezahlen. Dazu muss das erforderliche Formular Tasa Modelo 790 Código 012 ausgefüllt und dann bei einer Bank die Gebühr eingezahlt werden:

 

            Das Formular könnt ihr hier online ausfüllen:

https://sede.policia.gob.es/Tasa790_012/ImpresoRellenar

-> Ausfüllanleitung auf DEUTSCH: Modelo790_12

 

Dann das fertig ausgefüllte Formular herunterladen („Descargar impreso rellenado“) und ausdrucken.

 

Gebühr bei der Bank bar einzahlen

Wir sind dann mutig zur Bank UNICAJA in der Urba von Roquetas, haben mit dem Formular gewedelt und durften dann am Kassenschalter unsere Gebühren zahlen.

Die Bareinzahlung von Gebühren ist nur zu bestimmten Zeiten möglich, dort ist es nur morgens. 

Also am besten ein paar Tage Puffer vor dem Termin auf dem Amt einplanen.

Man bekommt einen Aufdruck auf das Formular als Einzahlungsquittung.

 

2. Termin bei der Ausländerbehörde online vereinbaren

 

Link zur Website https://sede.administracionespublicas.gob.es/icpplus/index.html

– Im ersten Fenster „Almeria“ auswählen und dann „aceptar“

– Bei Oficina „Almeria OUE, c/ Marruecos” auswählen

– Dann unten bei den beiden Auswahlmenüs das zweite anklicken und „POLICIA – ASIGNACION DE NIE“ auswählen

– Weiter mit „aceptar“ bzw. „entrar“

– Im nächsten Fenster „Pasaporte“ anklicken und Ausweisnummer oder Passnummer eintragen

– Dann Vorname und Nachname, Geburtsjahr und Nationalität (Alemania)

– Weiter mit „aceptar“

– Auf den folgenden Seiten kann man dann einen Termin auswählen

Bestätigung kann man sofort ausdrucken und bekommt sie zusätzlich per Email

Wichtig: Ausgedruckte Bestätigung zum Termin mitnehmen! Mussten wir am Empfang auf der Ausländerbehörde vorzeigen.

 

Wenn ihr in einer anderen Stadt / Provinz wohnt, müsst ihr oben den entsprechenden Ort aus wählen.

3. Antrag für die NIE-Nummer ausfüllen

 

-> Link zum Formular „EX-15“: Link

-> Ausfüllanleitung auf Deutsch Formular EX-15

Wir hatten als Grund für die Beantragung die Eröffnung eines Bankkontos angegeben.

Wichtig: Formular 2 x ausdrucken!

 

Folgende Dokumente zum Termin mitnehmen

– Ausweis oder Pass, je nachdem was man im Antrag angegeben hat

– Kopie vom Ausweis/ Pass

– Formular mit der Einzahlungsbestätigung von der Bank

– ausgefüllten Antrag in zweifacher Ausfertigung

– Ausdruck der Terminbestätigung

 

Es war ganz einfach, die NIE Nummer für Spanien zu bekommen

 

Der Termin war nur insoweit stressig, da wir keine Kopie von dem Antragsformular gemacht hatten, und deshalb wieder zum Anfertigen von Kopien aus dem Gebäude geschickt wurden zu einem Kopierladen und uns erst durchfragen mussten, wo der ist.

Dann wieder die Prozedur mit Sicherheitskontrolle und Desinfizieren…. Aber unsere Sachbearbeiterin hat auf uns gewartet und alles war gut 😉

Wir bekamen einen Termin eine Woche später, um unsere NIE-Nummern wieder in Almeria abzuholen.

Trotz geringer Spanischkenntnisse hat alles super geklappt und war zwar etwas aufregend, aber durchaus machbar.

Falls ihr Fragen habt, schreibt mich gerne an.

 

Update 09/2022

Nach unseren letzten Erfahrungen gibt es bei der NIE verschiedene Stufen. Unsere NIE hatte zum Beispiel ausgereicht, um ein Konto zu eröffnen und ein Haus zu kaufen, aber NICHT um als Autónomo (Selbständiger) zu arbeiten. Also, wenn ihr gewerblich tätig werden möchtet, dann schreibt das auf jeden Fall in den Antrag. Das spart euch später viel Lauferei…

NIE NUMMER FORMULARE 
- hier noch einmal alle Links und Informationen auf deutsch

 

1. Gebühr bezahlen
-> Formular
-> Ausfüllanleitung deutsch: Modelo790_12

2. Termin bei der Ausländerbehörde
-> Link

3. Antrag NIE Nummer
-> Formular
-> Ausfüllhilfe deutsch: Formular EX-15

Bücher zum Thema*

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine kleine Provision. Auf deinen Einkaufspreis hat das keinen Einfluss.

9 Comments

  • Alex

    Hallo liebe Margot,

    vielen Dank für deinen wundervollen Beitrag, der mich ermutigt hat, das auch selbst anzugehen. Du hast das ja toll beschrieben, da findet man sich gleich zurecht.

    Allerdings teile ich mal ein Problem, vor dem ich jetzt stehe: Ich konnte bei mehreren Banken nun die Gebühr nicht bezahlen, weil meine eingetragene „NIE“ (oben links) falsch sei. Ich habe da nach eurer Anleitung meine Personalausweisnummer dort angegeben, aber das funktioniert nicht. Die wollen alle von mir meine NIE, aber da beißt sich ja die Katze in den Schwanz, denn das is ja der Antrag, um meine NIE erst zu bekommen. 😉

    Vielleicht habt ihr davon schon gehört oder habt sonst einen passenden Tipp für mich.

    Und dass es auf der Ausländerbehörde in Sevilla momentan überhaupt keine Termine gibt, werde ich dann im zweiten Schritt klären. 😉 Vielleicht fahre ich einfach in eine andere Stadt.

    Ganz lieben Dank.
    Viele Grüße aus Sevilla
    Alex

    • Margit

      Hallo Alex,

      danke für deinen Kommentar. Boah, aber mit den Banken, da weiß ich auch nicht. Ich habe mir jetzt das Formular mal nochmal angeschaut und da steht extra, dass man auch den „Pasaporte“ eingeben kann.

      Wir waren bei der Unicaja, da hatte es auf Anhieb geklappt.

      Wenn alle Stricke reissen, kannst du auch so vorgehen, dass du ERST den Termin machst und dann im zweiten Schritt die Gebühr bezahlst. Möglicherweise musst du dann ein zweites Mal hin. Eventuell lassen sie dich auch am selben Tag gleich nochmal zurückkommen, um die Bankbestätigung vorzulegen.

      Hier in Almeria gibt es auch schon monatelang keine Termine…

      Ich wünsche dir viel Glück.

      Liebe Grüße

  • Alex

    Hi Margit,

    danke für die schnelle Antwort.

    Ich bin inzwischen weiter gekommen und teile gerne meine neusten Infos, die vielleicht auch anderen weiterhelfen können:

    1. Abwicklung über Geldautomat
    Man kann das Formular Modelo790 auch an vielen Geldautomaten bezahlen, dann ist man unabhängig von den Bankzeiten. Es braucht einen Geldautomaten mit Barcodescanner. War mir nie aufgefallen, haben aber sehr viele Automaten hier. Ich war bei der Caxa Rural, viele Automaten der BBVA haben das wohl auch (nicht alle).

    Ich habe diese Info über nen sehr wertvollen Link bekommen, den ich hier gerne teilen möchte:
    https://mynie.co.uk/atm/

    2. Welche NIE-Nummer gebe ich an, wenn ich doch noch gar keine habe?
    Im obigen Link wird genau auf mein Problem Bezug genommen, nämlich dass meine Personalausweisnummer im Feld „NIF/NIE“ nicht akzeptiert wird. In dem Artikel wird eine NIE-Nummer genannt, die man nutzen kann, wem auch immer die gehört. Die Nummer lautet Y4855921Z. Ich habe es jetzt mal so probiert und es hat funktioniert. Mal sehen, ob es beim Termin dann auch tatsächlich so funktioniert. Bin gespannt. Ich übernehme natürlich keine Gewähr für den Link, ich teile hier ja nur meinen Weg. 😉

    3. Termin auf der Ausländerbehörde
    Ich habe jetzt in San Fernando (Cadiz) einen Termin gemacht für nächste Woche, bin gespannt, ob das geht, weil es ja eine andere Provinz ist (bin ja in Sevilla). Wer weiß. Ein spannender Prozess. Aber in Sevilla geht auf absehbare Zeit wohl gar nichts.

    So, vielleicht hilft das ja dem ein oder anderen weiter und ist Dir, liebe Margit, hoffentlich nicht zu viel Text.

    Saludos
    Alex

  • Alex

    Und noch eine Frage, die sich mir gestellt hat zu den Adressangaben in den Dokumenten:

    Deine super Ausfüllanleitungen helfen ja echt total weiter, vielen Dank dafür! Echt großartig.

    Die einzige Frage die sich mir stellt:
    Bei dem Formular Ex15 gibst du an „Adresse (D)“, also die deutsche Meldeadresse, korrekt?

    Gibst du die gleiche Adresse auch im Modelo790 an? Oder gibst du da eine Adresse in Spanien an, wo du dich gerade aufhältst?

    Herzliche Grüße und vielen Dank nochmal!
    Alex

  • Parduhn

    Hallo Margit,
    ich habe versucht die Gebühr von € 9,84 bei der Deutschen Bank Düsseldorf einzuzahlen. Die haben mir mitgeteilt, dass Bareinzahlungen zur Gutschrift für eine spanische Bank nicht möglich ist. Außerdem fehlt die IBAN Nummer der empfangenen Bank. Sicherlich stehe ich mit diesem Problem nicht allein.

    Was ist zu tun?
    Vielen Dank für eine Antwort.

    Claus Parduhn

    • Margit

      Hallo Claus,

      soweit ich weiß, kannst du diese Gebühr nur vor Ort in Spanien bei einer Bank einzahlen. Du bekommst nämlich das Formular mit einer aufgedruckten Quittung wieder zurück und musst diese dann beim Termin vorlegen.

      Du hast 3 Optionen:
      – Beantragung NIE in Spanien, ein paar Tage vor dem Termin den Betrag bei einer Bank einzahlen gehen
      – oder beim Termin: du bekommst das Formular und gehst dann zur Bank einzahlen. Aber ob du dann noch am selben Tag wieder die Bearbeitung dort fortsetzen kannst, das weiß ich nicht
      – Beantragung NIE in Deutschland bei einem spanischen Konsulat.

      (Option 4 ist, du beauftragst eine Agentur/ Anwalt in Spanien mit der Beantragung, die übernehmen die Bezahlung dann für dich. Kostenpunkt ca. 150 bis 250 €)

      Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert